Mein Blog

Zwischen den Jahren

Zwischen den Jahren klingt so wie „im Niemandsland“, dort an der Grenze, wo man das eine Land gerade verlassen und das andere noch nicht betreten

Lesen »

Wie schön ist die Erinnerung

Während ich das Haus dekoriere, um wenigstens ein bisschen Weihnachtsstimmung im eigenen Heim zu verbreiten, ziehen Bilder aus der Kindheit an meinem geistigen Auge vorbei.

Lesen »

Farbenspiel

losgehen im hier und jetzt farben sammeln das weintraubenrot, das blattgoldgelb, das tautropfengrün den blick richten auf den horizont, die weite, die zukunft sich fragen

Lesen »